Teilnahme

An der Pilotphase dürfen alle in der Schweiz ansässigen Personen teilnehmen, indem sie Fragen zu ihrem Lebensumfeld und zu ihrer Gesundheit zu beantworten. Einige Bewohner/innen der Kantone Waadt und Bern können ausserdem an einer Gesundheitsuntersuchung in einem Studienzentrum in ihrer Nähe teilnehmen.

Teilnehmende

Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Schweiz, die zwischen 20 und 69 Jahre alt sind, können an der Pilotphase der Schweizer Gesundheitsstudie teilnehmen, indem sie online Fragebögen zu ihrer Gesundheit, ihrer Lebensumwelt und ihrem Lebensstil ausfüllen. Personen, die in den Kantonen Waadt und Bern wohnen, sind zudem eingeladen, an einer Gesundheitsuntersuchung teilzunehmen, die einen kostenlosen Gesundheitscheck beinhaltet.

Um teilzunehmen, klicken Sie bitte auf «Ich nehme teil!».

Um eine ausreichende Teilnahmequote zu erzielen, werden in der Pilotphase unterschiedliche Arten der Kontaktaufnahme ausprobiert. Zum einen werden Einwohnerinnen und Einwohner der Zielkantone auf der Basis des Bevölkerungsregisters ausgewählt und direkt vom BAG angeschrieben. Zum anderen werden Zielpersonen von behandelnden Ärzten oder in der Apotheke auf eine mögliche Teilnahme angesprochen. Weitere Kontaktmöglichkeiten sind unsere Internet-Seite, die Medien (Radio, Zeitungen) oder Mundpropaganda.

Datenschutz

Die Gesundheitsstudie untersteht den schweizerischen Gesetzen zum Datenschutz und zur Humanforschung sowie den internationalen Standards der Deklaration von Taipei. Die Studie wurde von einer unabhängigen Ethik-Kommission geprüft und erst nach dieser Prüfung freigegeben. Die erhobenen Daten und die Studienresultate werden streng vertraulich behandelt und aufbewahrt.